Company logo

Medizin-Informatiker / Applikationsverantwortlicher (w/m)

Psychiatrische Dienste Aargau AG PDAG
Windisch

3T

Medizin-Informatiker / Applikationsverantwortlicher (w/m)

Der Querschnittsbereich Finanzen und Informatik umfasst die Abteilungen Rechnungswesen und Controlling, Patientenadministration, Informatik sowie mediQ. Die Abteilung Rechnungswesen und Controlling ist für die Rechnungslegung verantwortlich, betreut und entwickelt die finanziellen Führungsinstrumente, erstellt Reportings und Wirtschaftlichkeitsrechnungen. Die Patientenadministration ist zuständig für den gesamten Prozess der Abrechnung der medizinischen Leistungen. Die Informatik verantwortet die IT-Infrastruktur zusammen mit einem externen IT-Provider und ist für das Funktionieren und die Weiterentwicklung der diversen Applikationen zuständig. MediQ entwickelt und verkauft eine Software für die Interaktionsprüfung zur Erhöhung der Patientensicherheit.

Die Abteilung Informatik, welche für die Betreuung und den Betrieb der IT-Infrastruktur der PDAG verantwortlich ist, sucht zur Verstärkung des Teams per sofort oder nach Vereinbarung Sie als

Medizin-Informatiker - Applikationsverantwortlicher (w/m)

Informationen

Arbeitspensum

100%

Ihre Aufgaben

Betrieb und Betreuung von Fach-Applikationen
Weiterentwicklung der Applikations- und Systemlandschaft zusammen mit Endanwender, Fachverantwortlichen und Lieferanten
Spezifikation der technischen Anforderungen in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und Mitarbeit bei deren Umsetzung
Technische Begleitung in Projekten und Leitung von Teilprojekten bei der Optimierung der Systemlandschaft
Ausarbeitung von Benutzerdokumentationen, Organisation und Durchführung von Benutzer-Schulungen
Erstellen von Auswertungen und Parametrierarbeiten im Klinik-Informationssystem

Ihr Profil

Höhere Ausbildung in einer technischen oder medizinischen Fachrichtung, in Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung
Erfahrung in der Projektarbeit im Spital-/Medizininformatikumfeld sowie nachweisbare Erfahrung in der Applikationsbetreuung im Gesundheitswesen
Gute Kenntnisse über klinische Arbeitsabläufe, Applikationen wie Klinik-Informationssysteme sowie das Schweizer Gesundheitswesen
Fundierte Kenntnisse medizinisch-technischer Kommunikationsstandards und Architekturen wie z.B. HL7, CDA, DICOM oder IHE-Profile, Erfahrung mit Applikationsarchitekturen und Programmierung sind von Vorteil
Erfahrung im Umgang und Betrieb von Microsoft Sharepoint-Plattformen
Rasche Auffassungsgabe und proaktive Arbeitsweise, hohe Dienstleistungsorientierung und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift, Englischkenntnisse von Vorteil
Inhaltliche Flexibilität im Rahmen der umschriebenen Aufgaben und Bereitschaft, Neues zu lernen

Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Werner Rykart, Leiter Informatik, Telefon 056 462 25 80.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.)
Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch
Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch