Company logo

Fachspezialist/in Regulierung (m/w/d)

Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA
Bern
1W
  • 24.11.2022
  • 80 - 100%
  • Fachverantwortung
  • Temporär
In einem SpezialistInnen-Team betreuen Sie Policy- und Regulierungsdossiers und behandeln spannende Fragen im nationalen und internationalen Kontext.  

Fachspezialist/in Regulierung (m/w/d)

Die FINMA beaufsichtigt den Schweizer Finanzmarkt. Sie schützt die Interessen der Anlegerinnen und Anleger, Gläubiger und Versicherten und trägt mit ihrer Aufsicht zur Stabilität und Wettbewerbsfähigkeit der Finanzmarktakteure bei. Dafür engagieren sich täglich über 500 kompetente und motivierte Mitarbeitende.

Wir bieten Ihnen im Geschäftsbereich strategische Grundlagen eine Tätigkeit als

80-100% (befristet für 12 Monate)

  • Mitwirkung an aktuellen Policy- und Regulierungsinitiativen auf dem gesamten Gebiet des Finanzmarktrechts
  • Beobachtung der regulatorischen Entwicklungen im Finanzsektor im nationalen und internationalen Kontext
  • Mitarbeit in bereichsübergreifenden FINMA-internen und behördenübergreifenden nationalen Regulierungsprojekten
  • Entwicklung regulatorischer Handlungsoptionen und Formulierung von Verordnungs- und Rundschreibetexten, begleitenden Materialien sowie Beiträge zu Gesetzen und Verordnungen auf Bundesebene
  • Begleitung von Anhörungen und Ex-post Analysen zu FINMA-Regulierungen und Vertretung der FINMA gegenüber dem Privatsektor und anderen Bundesstellen
  • Unterstützung der Fachspezialisten in den Aufsichtsbereichen in Policy- und Regulierungsfragen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung der FINMA-Strategie für die Aufsicht und Regulierung über den Schweizer Finanzplatz
  • Jurist/in vorzugsweise mit Anwaltspatent oder vergleichbarer Zusatzausbildung (LL.M., Dr. iur.)
  • Berufserfahrung in der Verwaltung, bei einer Wirtschaftskanzlei, im Banken- oder Versicherungsumfeld
  • Gute Kenntnisse der staatsrechtlichen und politischen Prozesse auf Bundesebene
  • Ausgewiesene analytische und redaktionelle Fähigkeiten
  • Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Organisationstalent und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (C2) mit guten Kenntnissen einer anderen Amtssprache sowie gute Englischkenntnisse

Wir sind der richtige Arbeitgeber für engagierte Mitarbeitende, die Herausforderungen suchen und rasch Verantwortung übernehmen wollen. Bei uns erwarten Sie fortschrittliche Anstellungsbedingungen, flexible Arbeitszeitsysteme und zentrale Arbeitsstandorte.

Frau Isabella Lima Rohr gibt Ihnen gerne Auskunft.