Company logo

IT-Controller 80-100%

AEVIS VICTORIA SA
Solothurn, Zürich, Basel, Rothrist

2W

AEVIS VICTORIA, gegründet 2006, ist eine im Swiss Reporting Standard an der SIX Swiss Exchange kotierte Investmentgesellschaft. Im Einklang mit ihrer Mission «Investing for a better life» verfolgt die Gesellschaft eine Strategie, die sich auf drei Bereiche mit hoher Wertschöpfung und starkem Wachstumspotenzial fokussiert: Gesundheit, Hospitality & Lifestyle und   Infrastruktur. Zu den wichtigsten Beteiligungen von AEVIS VICTORIA gehören Swiss Medical Network SA, eine bedeutende Schweizer Privatklinikgruppe mit 21 Kliniken und Spitäler, Victoria-Jungfrau SA, einer Hotelkette mit sieben Luxushotels in der Schweiz, Infracore SA (30%), einem auf Spital- und Gesundheitsinfrastruktur spezialisierten Unternehmen, Swiss Hotel Properties SA, einem Immobiliensegment mit Liegenschaften im Hotelbereich, Medgate   (40%), der unbestrittene Marktführer in der Telemedizinanbieter in der Schweiz, und NESCENS SA, einer Marke für Prävention und «better aging».

IT-Controller 80-100%

Ihr Aufgabenbereich

  • Ansprechpartner in finanziellen und betriebswirtschaftlichen Belangen für die gesamte IT 
  • Erstellung und Koordination des IT-Budget, Mittelfristplan und Forecasts
  • Überwachung der laufenden Kosten sowie der outgesourcten Dienstleistungen (SLA’s) und Controlling der IT-Projekte
  • Erkennung von Optimierungs- und Einsparungsmöglichkeiten
  • Strategische Weiterentwicklung des IT-Controlling
  • Unterstützung des CIO & CTO bei Vertragsverhandlungen und -erneuerungen sowie aktive Rolle im IT-Vertragsmanagement (Verwaltung Verträge und Lizenzen für die IT-Systeme und Services)
  • Support des CIO & CTO bei der regelmässigen Nachverfolgung, Berichterstattung,          Überwachung, Prognose und Analyse von KPI / Scorecard

Ihr Anforderungsprofil

  • Bachelor in Betriebswirtschaft (FH oder Universität), mit Schwerpunkt Controlling oder eine ähnliche Ausbildung
  • Mehrere Jahre Erfahrungen im IT-Controlling, vorzugsweise im Gesundheitswesen oder der Telekombranche
  • Interesse an den Zusammenhängen zwischen IT und Betriebswirtschaft
  • Ausgeprägte Verhandlungskompetenz
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office, insbesondere Excel
  • Muttersprache Deutsch mit ausgezeichneten Französischkenntnissen
  • Flexibel, proaktiv, selbstständig und stressresistent
  • Motiviert, sich in einer schnell wachsenden Gruppe mit reellen Aufstiegsmöglichkeiten zu engagieren

Unser Angebot

  • Angenehmes Arbeitsumfeld, attraktiver Arbeitsplatz mit der Möglichkeit für Homeoffice
  • Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld
  • Geregelte Arbeitszeiten

Berufsgruppe

Verwaltung

Eintrittsdatum

Per sofort oder nach Vereinbarung

Arbeitsorte

Solothurn, Zürich, Basel, Rothrist